Die Bestsellerautorin von Eigentlich wollte ich mich selbst entfalten und Schauspielerin Mimi Fiedler ist ein echtes Multitalent.

Ob als Entertainerin, Fotografin, Designerin, Coach oder Host  - Mimi macht's. 

Die gebürtige Kroatin kam Mitte der siebziger Jahre in Split zur Welt und kurz danach mit ihrer Familie nach Deutschland. Seither spielte Mimi in über siebzig Kinofilmen, TV-Filmen und Serien mit, widmet sich aber regelmäßig auch ihren anderen Talenten und ist aus der Entertainment-und-Literatur-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Mimi ist stets gern gesehener Gast in Talkshows, wo sie mit Esprit und unverkennbarem Humor von ihren zahlreichen Projekten und aus dem Nähkästchen plaudert.

Ob als Schwester Nora in der RTL Serie Nachtschwestern, als Rabenmutter in der gleichnamigen beliebten SAT1-Sketchcomedy, im Kino in Filmen wie Kokowää oder Conni und Co 2 oder in ihren 10 Jahren beim Stuttgarter Tatort, Mimi Fiedler ist auch in ihren Rollen unverkennbar authentisch und nahbar.

Aber auch in Make-over-Formaten wie Vorher/ Nachher bei RTL oder als Gast in diversen TV-Shows ist Mimi immer eine Bereicherung.

Zusammen mit ihrem Ehemann, dem TV Produzenten Otto Steiner, ist sie als Botschafterin für den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Frankfurt eV und Lichtblick Hasenbergl unterwegs, sammelt mit ihrem eigenen Charity-Projekt für die Förderung von Kindern aus sozialschwachen Familien "Die Reise nach Phantasia“ seit Jahren Gelder für die Familien und Kinder.

Sie praktiziert die Transzendentale Meditation, die sie bei Dr. Ulrich Bauhofer in München gelernt hat, und lebt holistisch gesund und bewußt. In ihrem Instagram-Live- Talk Mimis Soul Circle spricht sie mit Experten aus vielen Bereichen darüber, wie man sein Leben besser und zufriedener gestalten kann und teilt mit ihren Followern auch ihre eigenen Lebenserfahrungen.

Durch ihren offenen Umgang mit sich, ihrer Lebensgeschichte und ihrem Körper ist Mimi vor allem Botschafterin für Frauen, die mit sich im Reinen leben möchten und sich dennoch entwickeln und optimieren dürfen. Sie plädiert immer wieder für mehr Authentizität und JA zum Leben. Und zwar zu dem Leben, das man - Frau - führen möchte.

© MIMIMANUFACTORY 2020 

  • Instagram Mimi Fiedler